Infos

Große Freude in der kleinen Stadt Bredstedt!

Die Freude war groß in Bredstedt, als man den Zuschlag für die Deutsche Meisterschaft der Männer und Frauen bekommen hat.

Bredstedt ist eine kleine Stadt an der Westküste, 45 km von der dänischen Grenze entfernt. Ja, so hoch war die DM wohl noch nie. 

 

Im Herzen Nordfriedlands liegt die kleine Stadt Bredstedt, in friesisch auch "Braist" genannt. Aber nicht nur friesisch wird bei uns gesprochen, auch die Plattdeutsche Sprache wird hier sehr gepflegt. Aber keine Angst, auch die hochdeutsche Sprache wird bei uns gesprochen :-)

 

Bredstedt punktet, außer mit der Nähe zur Nordsee, mit seinem tollen Erlebnisfreibad. Oder besucht den alten Sendeturm auf dem Stollberg. In 44 Meter Höhe (ja, das ist für Nordfriesland schon sehr hoch) hat man einen atemberaubenden Blick auf die Inseln und Halligen. Am besten vorbei kommen und diese schöne Gegend hautnah erleben, und nebenbei natürlich tollen Faustballsport erleben. 

Die Faustballsparte wird alles daran setzen ein guter Gastgeber zu sein. Dieses haben wir auch in den vergangenen Jahren des öfteren beweisen dürfen. 


Gerne stehen wir zur Verfügung wenn es um Unterkünfte etc. geht. Bredstedt hat einen Bahnhof und ist daher sehr gut mir der Bahn zu erreichen. Fußweg zum Stadion ca. 10 Minuten. Auch dort stehen wir gerne mit Rat und Tat zur Seite.


Wenn Fragen sind, habt bitte keine Scheu uns anzusprechen. 
 
Die Faustballer des Bredstedter TSV